Kulturstiftung Hohenlohe
22.08. - 02.09.2019
Kloster Schöntal
Schirmherrschaft Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth
Künstlerische Leitung Prof. Petru Munteanu | Organisatorische Leitung Markus Meyer

Florian Leonhard

Florian Leonhard führt als Geigenbauer, Restaurator und Händler mit feinsten Streichinstrumenten sein eigenes zwölfköpfiges Team in London mit Niederlassung in New York. Als führende Autorität für die Einschätzung italienischer Meisterinstrumente berät er weltweit bekannte Solisten, darunter Leonidas Kavakos, Maxim Vengerov, Alina Ibragimova, Anne Sophie Mutter und viele mehr. Nach 34 Jahren kontinuierlicher Forschung baut Florian Leonhard eigene „Werkbankkopien“. Diese neuen Instrumente sind bei besten Spielern im Einsatz z. B. Konzertmeistern der Berliner Philharmonie, des Netherlands Philharmonic Orchestra, einigen Finalisten des Reine-Elisabeth-Wettbewerbs. Aus seinen laufenden Forschungen zur Geschichte des Geigenbaus erschien: „Die Geigenbauer Mittelitaliens“. Im laufenden Jahr wird seine Arbeit über die Geigenbauer aus Florenz veröffentlicht werden.