Kulturstiftung Hohenlohe
22.08. - 02.09.
Kloster Schöntal
Schirmherrschaft Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth | Künstlerische Leitung Prof. Petru Munteanu | Organisatorische Leitung Markus Meyer

Unterbringung und Verpflegung

Die Unterbringung und Verpflegung der Teilnehmer erfolgen obligatorisch im Bildungshaus Kloster Schöntal. Im Rahmen der noch verbleibenden freien Plätze können auch Begleitpersonen der Teilnehmer im Bildungshaus untergebracht werden.

Die Kosten 2019 für Unterkunft und Vollpension pro Tag und Person im Bildungshaus Kloster Schöntal betragen

  • für die Teilnehmer (Übernachtung und Vollpension)
    im Einzelzimmer: € 64,–
    im Doppelzimmer: € 54,–
    im Dreibettzimmer: € 51,–
  • für die Begleitpersonen (Übernachtung und Vollpension)
    im Einzelzimmer: € 85,–
    im Doppelzimmer: € 75,–
    im Dreibettzimmer: € 72,–
  • Bei einem Kurzaufenthalt (Einzelübernachtung und Frühstück) der Begleitpersonen betragen die Kosten für Übernachtung/Frühstück
    im Einzelzimmer: € 61,-
    im Doppelzimme: € 51,-
    im Dreibettzimmer: € 49,–

Ab der 2. Auswahlprüfung erhalten die Teilnehmer eine Unterstützung für die Aufenthaltskosten in Höhe von € 25,– pro Tag.

Begleitpersonen (Eltern und/oder Lehrer) sowie eigene Klavierbegleiter können auch in der näheren Umgebung ihre Unterkunft selbst reservieren und erhalten. Sie müssen auch selbst für ihren Transport zum Bildungshaus sorgen. Informationen zu Unterkunftsmöglichkeiten in der Umgebung (und über die Preise) werden – auf Wunsch – zusammen mit der Einladung zugesandt.

Die Reisekosten tragen alle Teilnehmer selbst.

Im Speisesaal des Klosters

Kloster Schöntal – Treppenhaus